Jüngerinnen und Jünger Jesu

Um Jesus sammelte sich ein Kreis von Anhängern, unter denen auch viele Frauen waren (Lk 8,1–3), zum Beispiel Maria Magdalena. Alle vier Evange­lien berichten aber noch von einem engeren Jüngerkreis, 12 Männern, die Jesus ausgewählt hatte (Mk 3,13–19). Die Zwölfzahl erinnert an die zwölf Stämme Israels. Bemerkenswert ist, dass die Anhänger Jesu aus sehr unterschied­lichen Bevölkerungsschichten und -gruppen kamen. Es gab wahrscheinlich Arbeiter, Hand­werker und Gelehrte unter ihnen, Zöllner, Prostituierte, Revolutionäre, Schriftgelehrte und Pharisäer.