Seelensang – Wie heilsame Gespräche mit Kranken und Sterbenden gelingen können

Nesmil Ghassemlou
Ort
Evangelische Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München
Termin
Hinweise zum Termin

Seelensang – ein schier absichtsloses Summen und Singen, wie ein Wiegenlied – kann am Bett von Kranken und Sterbenden tief wirken: Im Hier und Jetzt wird der Raum weit und die Wahrnehmung verändert sich. Er ist eine Sprache der Seele, die das Herz direkt anspricht. So öffnet sich ein heilsamer Raum, in dem Bitterkeit und Verzweiflung gehalten sind.
Nesmil Ghassemlou zeigt an diesem Abend, wie Ärztinnen, Psychotherapeuten, Pflegende und Mitarbeitende im Hospiz Kranken nicht nur diagnostisch und therapeutisch beistehen, sondern auch seelische Sterbebegleitung leisten können. Sie erklärt Gesprächstechniken und gibt Anregungen, wie Patient*innen inneren Frieden und Aussöhnung mit sich selbst finden können.

 

Kosten
9,00 €
Anmeldung erforderlich

Anmeldung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung unter:
https://www.evstadtakademie.de/veranstaltung/seelensang-wie-heilsame-gespraeche-mit-kranken-und-sterbenden-gelingen-koennen/

 

Seelensang – Wie heilsame Gespräche mit Kranken und Sterbenden gelingen können