Buchpräsentation in deutscher Sprache: Gregorin - Ketzerisches Venedig

Ort
Schloss PORCIA, Musiksaal, 9800 Spittal an der Drau
Termin
Hinweise zum Termin

„Ketzerei in Venedig? Die noch unbekannte Geschichte der Lagunenstadt“

Die Vortragende und Autorin stellt an diesem Abend ihr jüngstes Buch vor, das in deutscher und italienischer Sprache erhältlich ist. Dr. Gregorin ist promovierte Kunsthistorikerin und Fremdenführerin und beleuchtet in ihrem Werk die Entwicklung der Lagunenstadt, die im Lutherjahr (2017) offiziell zur „Reformationsstadt Europas“ ernannt wurde.
Welche Rolle spielte also Venedig in der Reformationsgeschichte? Was verbindet die Serenissima mit Wien, Tallinn, Genf, Berlin, Prag und Strassburg? War die Stadt wirklich so tolerant wie viele glaubten ? Was lag zwischen Reformation und Inquisition ? Ein interessanter Abend, bei dem auch Gäste willkommen sind! Im Anschluss an den Vortrag wird eine Erfrischung gereicht.

Veranstalter:
Dante Alighieri Gesellschaft Spittal-Millstättersee
Sekretariat:
Neuer Platz 1
9800 Spittal an der Drau
Tel.: 0043-(0)4762-42457
Direkt: 0043-699-8153 8182 (Comm. Dr. Thalhammer)

Eintritt:
frei

Weitere Informationen:
Bitte direkt Kontakt mit Dante Alighieri Gesellschaft Spittal-Millstättersee aufnehmen
http://www.dante-spittal.at/Aktuelle-Aussendung/

 

Buchpräsentation in deutscher Sprache: Gregorin - Ketzerisches Venedig