Vortragsabend mit Dirk Grosser: Am Sonntag geht Gott angeln - Von seltsamen Kreuzen, anarchistischen Mönchen und dem großen grünen Geist der Welt

Dirk Grosser
Ort
Garten Cultura, Dorfstr. 2, 17166 Alt-Sührkow
Termin
Hinweise zum Termin

Auf humorvolle und zugleich tiefgründige Art stellt Dirk Grosser dar, wie eine keltisch geprägte Mystik mitsamt seiner Kunst des Segnens, seiner Naturverbundenheit, seinen Bezügen zu den Wüstenvätern und seiner Wirkung auf die christliche Geistesgeschichte uns dazu führt, unser Leben als eine Feier an der großen Tafel Gottes zu erfahren und möglicherweise einen neuen „grünen Weg“ in eine lebenswerte Zukunft zu entdecken.
Wir werden über den großen Geist Gottes sprechen, der hier auf unserer Erde in Form von Bäumen, Tieren, Menschen und Steinen gegenwärtig ist, und uns darüber austauschen, wie wir selbst ein authentisches Verhältnis zum Heiligen und auch zu unserer eigenen – manchmal verschütteten – mystischen Erfahrungstradition hier in Europa aufbauen können. Dabei entdecken wir unsere eigene Verbindung zum Wunder der Schöpfung und einen Weg, der den eigenen Glauben zu einer spürbaren Wirklichkeit werden lässt.

Veranstalter:
Garten Cultura
Dorfstr. 2
17166 Alt-Sührkow

Kosten:
Spendenbasis

Anmeldung erforderlich:

Bitte vorab unter gartencultura@web.de  anmelden.

Weitere Informationen:
https://www.dirk-grosser.de/termine/

Vortragsabend mit Dirk Grosser: Am Sonntag geht Gott angeln - Von seltsamen Kreuzen, anarchistischen Mönchen und dem großen grünen Geist der Welt