Veranstaltung: Abdel-Hakim Ourghi - Ihr müsst kein Kopftuch tragen

Ihr müsst kein Kopftuch tragen - Ourghi
Ort
VHS-Haus, Von-der-Leyen-Platz 2, 47798 Krefeld
Termin
Termin Ende
Hinweise zum Termin

Ihr müsst kein Kopftuch tragen -
Aufklären statt verschleiern

In Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Krefeld

Abdel-Hakim Ourghi wurde in Algerien geboren. Seit 2011 leitet er den Fachbereich Islamische Theologie/ Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.
Der Autor setzt sich mit seinen 40 Thesen für einen liberalen Islam ein. Sein neustes Buch geht auf die Rolle der Frau ein. Im Islam findet sich kein Hinweis auf das Kopftuch als religiöses Symbol, so der Autor. Ourghi reflektiert die Gründe für die Verschleierung und zeigt gläubigen muslimischen Frauen und Männern auf, dass Glaube und ein modernes Leben vereinbar sind.

 

 

Veranstalter:

die VHS Krefeld und die Gleichstellungsstelle der Stadt Krefeld laden ein.


Kosten:
6,- Euro

Anmeldungen per Antwort-EMail, über die Homepage, per Telefon: 02151/3660-2664/52 oder auch persönlich zu den Sprechzeiten der VHS.

www.vhs.krefeld.de
 

Veranstaltung: Abdel-Hakim Ourghi - Ihr müsst kein Kopftuch tragen