Seelensang – Geschichten vom Leben und Sterben

Nesmil Ghassemlou
Ort
Annahof, Augustanasaal Im Annahof 4 86150 Augsburg
Termin
Hinweise zum Termin

Wenn der eigene Tod plötzlich konkret wird, fühlen sich viele Menschen einsam und verloren. Anhand von bewegenden Geschichten erzählt die Autorin, wie Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen, Pflegende und Mitarbeitende im Hospiz kranken Menschen über diagnostische und therapeutische Aspekte hinaus auch seelische Sterbebegleitung leisten können. Sie zeigt wie Patient*innen und Angehörige inneren Frieden und eine Aussöhnung mit dem eigenen Tod finden können.

In Kooperation mit dem Frankl-Forum Augsburg, Hospiz-Gruppe "Albatros", Altenheimseelsorge im Evang.-Luth. Dekanat Augsburg, Haus Tobias.

Eine Veranstaltung zur Reihe Baustelle Leben.

 

Kosten

Eintritt frei, Spenden erbeten
Anmeldung gewünscht

Anmeldung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung unter:

Veranstaltungen (evangelische-termine.de)

Ansprechpartner: Lena Sponner lena.sponner@annahof-evangelisch.de

Seelensang – Geschichten vom Leben und Sterben