Seelensang – Geschichten vom Leben und Sterben

Nesmil Ghassemlou
Ort
Theater im Forum, Theater Platz 1, 87700 Memmingen
Termin
Hinweise zum Termin

Wenn der eigene Tod plötzlich konkret wird, fühlen sich viele Menschen einsam und verloren. Anhand von bewegenden Geschichten erzählt die Autorin, wie Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen, Pflegende und Mitarbeitende im Hospiz kranken Menschen über diagnostische und therapeutische Aspekte hinaus auch seelische Sterbebegleitung leisten können. Sie zeigt wie Patient*innen und Angehörige inneren Frieden und eine Aussöhnung mit dem eigenen Tod finden können.

 

Kosten

Eintritt frei

Anmeldung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung unter:

www.se-hospiz.de

Seelensang – Geschichten vom Leben und Sterben