Liturgisch / Liturgie

(griech. leiturgia: Dienst für die Öffentlichkeit): Liturgie beschreibt den Ablauf des Gottesdienstes, insbesondere den Teil, der zwischen der Pfarrerin /dem Pfarrer und der Gemeinde mit Wechsel­gesängen, Lesungen und Gebeten verläuft.