Tempelschatz

Er enthielt die heiligen Gerät­schaften, die zum Teil aus Gold und Silber waren, die Tempelsteuer, die jeder über 20-jährige Jude jährlich entrichtete, und wertvolle Ge­schenke. Der Tempelschatz wurde im Laufe der Geschichte immer wieder geplündert.