Mauren

(abgeleitet von griech. mauros: dunkel) sind ein muslimisches nomadisierendes Berber­volk. Im Mittelalter nannte man die Mauren meist Sarazenen.